Social Media
Gemma Downey bangt um Fuß

Buzz

Model benutzt Second-Hand Schuhe – danach verliert sie fast ihren Fuß!

iStock / serezniy

Dieses Erlebnis wird das britische Model Gemma Downey so schnell nicht mehr vergessen. Alles fing mit einem harmlosen Schuhkauf an und endete beim Arzt und einer Beinahe-Amputation ihres Fußes. Doch wie konnte es so weit kommen?

Mittlerweile gibt es immer mehr Second-Hand-Geschäfte – und das mit gutem Grund. Immerhin kann man dort teure Marken oder auch ausgefallene Dinge zu einem viel günstigeren Preis kaufen. Manchmal hat es aber auch seine Nachteile. Vor allem bei Schuhen. Die 23-Jährige Gemma Downey musste diese Erfahrung machen, als sie sich gebrauchte Schuhe kaufte. Was war passiert?

Freude über Schuhe nur von kurzer Dauer

Glücklich verlässt sie ein Second-Hand-Geschäft mit ihren neuen Platteau-Espadrilles. In einem Instagram-Post zeigt sie ihren Fans die frisch gekauften Schuhe. Doch als sie dann etwas mehr zu laufen hatte, passierte es, was vermutlich jeder von uns kennt. Sie bekam durch die reibenden Schuhe eine Blase an der Ferse. Das Model reagierte auf diesen nervigen Schmerz mit einem Blasenpflaster. Doch es hilft nicht wirklich. Plötzlich schwillt ihr Fuß an. Mit dieser Reaktion hat das Model nicht gerechnet und macht sich so langsam Sorgen.

Schock bei Arztbesuch

Als sie sich dann zum Arzt begeben hatte, folgte der Schock. Diagnose: Blutvergiftung. Durch die aufgeriebene Blase der Second-Hand-Schuhe ist eine Sepsis entstanden. Ob die Bakterien dabei aber wirklich von den gebrauchten Schuhen kamen, konnte er nicht feststellen. Wenn sie den Arzt nicht besucht hätte, dann hätte es für die 23-Jährige viel schlimmer enden können. Mit einer Blutvergiftung ist nicht zu spaßen. So kann es sogar passieren, dass betroffene Gliedmaßen amputiert werden müssen. Zum Glück ist das junge Model nur mit einem Schrecken davon gekommen.

So vermeidest du eine Infektion

Wenn du selbst gern in Second-Hand-Geschäften herumstöberst, dann solltest du Schuhe oder andere Kleidungsstücke, die du dir dort gekauft hast, unbedingt in die Reinigung geben. So bleibt dir so eine schlimme Erfahrung, wie von Gemma Downey erspart und du gehst kein Risiko ein. Man kann sich da nämlich eine Menge Krankheiten einfangen, wenn die Schuhe oder Kleidungsstücke nur dürftig gereinigt wurden. Schon gelesen? Influencerin mit Mega-Wangen süchtig nach Operationen

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup