Social Media

Stars

Model (26) stirbt auf Catwalk: Die Todesursache steht fest!

iStock / drasa

Bei der Fashion Week in São Paulo (Brasilien) hat sich ein trauriger Zwischenfall ereignet! Tales Soares ist auf dem Catwalk zusammengebrochen und starb kurz danach. Nun wurde enthüllt, woran das Model wirklich gestorben ist.

Seit dem tragischen Tod des 26-Jährigen wurde immer wieder über die Todesursache spekuliert – bisher war nicht klar, woran das Model gestorben ist. Zunächst vermuteten einige brasilianische Medien, dass er an Drogenmissbrauch oder einem ungesunden Lebensstil gestorben ist – das hat sich nicht bewahrheitet.

Daran starb Tales Soares

“Ich möchte diese Unwahrheiten richtig stellen, die ihn mit Drogen und Anorexie in Verbindung bringen, das ist nicht wahr. Er machte Crossfit, Yoga, meditierte, nahm keine Drogen, ernährte sich super gesund”, stellte seine Schwester in der Dailymail klar. “Es ist schwer zu verstehen. Erst wenn wir den Befund in Händen halten, wissen wir, was wirklich geschehen ist”, erzählt Alexandra weiter.

WERBUNG

Autopsie-Bericht bringt Klarheit

Nun liegt der Autopsie-Bericht vor und schafft endlich Klarheit. Demnach starb Tales Soares an den Folgen eines angeborenen Herzfehlers. Der 26-Jährige selbst wusste offenbar nichts von der Krankheit. Das Herzproblem führte zu einem hydrostatischen Lungenödem – dabei tritt Flüssigkeit in die Lunge, was eine Atmung nur noch schwer ermöglicht. Das ist auch der Grund für den Kollaps.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Connect
Newsletter Signup