Social Media

TV

ARD-Talk: Mitarbeiter von „Günther Jauch“ verlieren ihre Jobs!

Günther Jauch hört bald in der ARD auf. Im November läuft der letzte Talk mit dem beliebten Moderator.

Der Talk wird von der Firma „i&u TV“ produziert. Alle Mitarbeiter verlieren offenbar ihren Job, wie die Bild am Sonntag berichtet. „Die Mitarbeiterverträge sind an den Produktionsvertrag gekoppelt und laufen regulär zum Jahresende aus“, bestätigte eine Sprecherin gegenüber der Zeitung.

Die Firma beschäftigt laut dem Bericht 16 Mitarbeiter, für die Sendung sind aber insgesamt 80 Leute im Einsatz, viele davon sind Freiberufler. Die letzte Sendung mit Günther Jauch läuft in der ARD am 29. November. Im Jahr 2016 übernimmt Anne Will den Sendeplatz.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup