Social Media
Das musst du bei Einzug bedenken

Life

Mit diesen 5 Tipps wirst du viel selbstständiger

iStock / PavelIvanov

Du willst im Alltag einfach selbstständiger werden und am besten alles selbst auf die Reihe bekommen? Das ist manchmal gar nicht so einfach. Vor allem, wenn ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Damit dir das aber dennoch gelingt, hat KUKKSI ein paar nützliche Tipps für dich.

Immer alles allein meistern zu können, ist nicht immer so einfach. Vielleicht wohnst du in deiner ersten Wohnung oder startest in einem neuen Beruf durch. Da kann es schon mal vorkommen, dass man total überfordert ist oder auch gar keine Kraft mehr hat, um alles in die Reihe zu bekommen. Mit diesen fünf Tipps wirst du es aber bestimmt hinbekommen.

So wirst du viel selbstständiger

Struktur

Als Allererstes ist es wichtig, dass du eine gewisse Struktur in deinen Alltag bekommst. Ein Wochenplan kann da schon unglaublich viel helfen. So hast du eine Übersicht, was du die nächsten Tage alles zu erledigen hast und kannst sie auch zeitlich sehr gut planen. So schaffst du alles rechtzeitig, ohne dass die Tage zu voll werden.

Übernimm dich nicht

Wenn man einmal Struktur drin hat und all seine Dinge immer nach und nach abarbeitet, dann kann das echt Spaß machen und man wächst mit der Selbstständigkeit. Mit der Zeit wirst du nämlich merken, dass du selbstbewusster und auch selbstsichrer wirst. Das bringt dir viel Lebensqualität. Wenn du deine Tage allerdings viel zu voll stopfst, dann sorgt das für sehr viel Stress und macht dich auf Dauer sehr müde.

Probiere neue Dinge

Im Leben steht man öfter man vor Aufgaben und Problemen, die unmachbar oder viel zu schwer aussehen. Wenn du sie allerdings angehst, dann wirst du erst wirklich sehen, wie gut du bist und was du kannst. Wenn du von vornherein Hilfe dazu holst, wirst du nicht an deinen Aufgaben lernen können.

Nimm dir Vorbilder

Vorbilder können in sehr vielen Situationen hilfreich sein. Wenn man mal nicht weiß, was zu tun ist oder wie man eine Sache am besten angeht, dann denke immer daran, wie es deine Vorbilder machen würden. Vielleicht findest du so den richtigen Weg, wie du für dich an die Sache herangehen kannst oder willst.

Sei nicht ängstlich

Wir wachsen nur, indem wir Sachen machen, die wir nicht können oder noch nie gemacht haben. Habe keine Angst und probiere dich aus. Wenn wir nur in der Komfortzone sind, dann wachsen wir nicht weiter. Deshalb ist es wichtig, dass du zwar Respekt hast, aber keine Angst. Wenn man mal an etwas scheitert, ist das völlig okay. Schon gelesen? Das waren die 5 verrücktesten Trends der letzten Jahre

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup