Social Media

Stars

Mit 18 Jahren: Rapper Hella Sketchy stirbt an Überdosis!

kukksi

Für alle Fans von Hella Sketchy ist das ein heftiger Schock! Der Rapper verstarb im Alter von nur 18 Jahren. Die Todesursache ist offenbar eine Überdosis. 

Große Bekanntheit erlangte Hella Sketchy vor allem auf der Plattform Soundcloud. Dort begeisterte er tausende Follower – doch diese müssen sich von ihrem Idol nun verabschieden: Im Alter von nur 18 Jahren ist er gestorben.

Sein Vater bestätigt die Todesnachricht

„Du hättest nicht vor deinem Vater oder deinem Großvater gehen sollen. Das hätte nicht passieren dürfen. Uns fehlen die Worte: Wir sind so bestürzt, mitteilen zu müssen, dass Jacob Tyler Thureson am 27. Juni 2019 um 5:11 Uhr verstorben ist. [….] Nicht in einer Million Jahren hätten wir damit gerechnet, dass es so zu Ende geht“, schrieb sein Vater beim Kurznachrichtendienst Twitter.

Kurz vor seinem Tod lag er im Koma

Schon kurz vor seinem Tod kam es zu einem dramatischen Zwischenfall. Laut seinem Vater sei er am 13. Juni bewusstlos aufgefunden worden. Der Grund war offenbar eine Überdosis – danach lag er zunächst im Koma. Nun will er andere Teenager davor warnen. „Die Gespräche über Drogen, Depressionen, psychische Krankheiten und Social Media müssen offener und weniger verurteilend stattfinden“, schrieb er weiter.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup