Social Media
Wintersturm in den USA

KUKKSI USA

Minus 46 Grad und Stromausfälle: Wintersturm-Chaos in den USA!

IMAGO / USA TODAY Network

Ein Wintersturm hat die USA weitgehend lahmgelegt. Temperaturen von mehr als minus 40 Grad haben weite Teile des Landes erfasst. Die Weihnachtspläne von Millionen Amerikanern wurden durchkreuzt. Zahlreiche Menschen sind durch die extreme Kälte verstorben und Millionen Menschen sind ohne Strom. 

Ein massiver Wintereinbruch zum Weihnachtswochenende hat in den USA für Chaos gesorgt. Heftige Schneefälle, Eiswind und extreme Kälte von Temperaturen führten zu Stromausfällen von mehr als 1,2 Millionen Haushalten. Zudem brachte der Wintersturm die Weihnachtspläne von vielen durcheinander. Aufgrund des Wintersturms wurden mehr als 5.000 Flüge gestrichen, knapp 9.000 Verbindungen waren verspätet. Und auch auf den Straßen herrschten chaotische Zustände – der Verkehr kam beinahe komplett zum Erliegen. Mindestens 13 Menschen kamen bei Verkehrsunfällen ums Leben.

Bis zu minus 46 Grad

Im Staat Montana sanken die Temperaturen bereits auf minus 46 Grad Celsius. Bis zu drei Meter hohe Schneeverwehungen gab es in South Dakota. Besonders betroffen waren zunächst der Norden und Mittlere Westen des Landes – für mehr als 200 Millionen Amerikaner gilt eine Unwetterwarnung. Lebensgefahr besteht besonders für Obdachlose, welche keinen festen Wohnsitz haben. Selbst in Bundesstaaten Texas, Louisiana oder New Mexico zeigte das Thermometer zweistellige Minuswerte an.

Es könnte ein „Bombenzyklon“ drohen

Im Bundesstaat New York wurde der Notstand ausgerufen. Der heftige Wintersturm verlagert sich in den Osten des Landes. „Ich bitte alle, heute Abend nicht auf die Straße zu gehen, da sich die Bedingungen verschlechtern werden, wenn die Temperaturen im ganzen Bundesstaat weiter sinken“, sagte Kathy Hochul, Gouverneurin von New York. „Packen Sie sich warm ein, bleiben Sie drinnen und passen Sie dieses Wochenende auf sich auf“, erklärte sie weiter. Wetterexperten warnen zudem vor einem „Bombenzyklon“. Die Folge sind Blizzards sowie heftige Temperaturstürze innerhalb weniger Stunden. Es wird wohl an der US-Ostküste das kälteste Weihnachten in der Geschichte werden.

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup