Social Media
fallback

Stars

Miley Cyrus: Neues Tattoo für ihren Hund

Miley Cyrus‘ bester Freund ist gestorben. Doch er wird für immer an ihrer Seite sein. Die 21-jährige Sängerin hat sich nämlich dieses Tattoo von ihrem Hund Floyd stechen lassen.

Tierliebe geht unter die Haut: Seit kurzem hat Miley Cyrus einen neuen Hund. Dennoch ist die Skandal-Nudel über den dramatischen Tod ihres Hundes Floyd wohl noch nicht ganz hinweg. Sie hat sich nun ein Tattoo von seinem Abbild stechen lassen, dazu der Slogan „With A Little Help From My Friends“. Über mehrere Wochen hatte Miley um ihren Hund getrauert. Dennoch: Mit ihrem neuen Weggefährten hat die Sängerin jede Menge Spaß.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup