Social Media

Uncategorized

„Mila“: Darum geht’s in der neuen Sat.1-Serie!

287 Tage – so viel Zeit bleibt der 32-jährigen Mila, um die Liebe zu finden. Denn in 287 Tagen heiratet ihre kleine Schwester und Mila, bisher glücklicher Single, will sich nicht nachsagen lassen, ein Fall für die „Resterampe“ zu sein.

Irgendwie ist es ja nicht das Schlechteste, das Leben mit jemandem zu teilen. Aber es ist nicht so ganz einfach, den passenden Mann zu finden. Für ihren Marathon im verrückten Datingdschungel wird Mila deutlich mehr Ausdauer benötigen als erwartet.

Das passiert in der ersten Folge: Manche Tage haben es in sich: Diese Erfahrung muss Mila, überzeugter Single und App-Kritikerin, heute machen. Sie wird von einer „dunklen Macht“ verfolgt. Der Liebe.

Als zur Krönung ihre kleine Schwester die Verlobung bekannt gibt und Milas Mutter sich Sorgen macht, dass Mila ein „Fall für die Resterampe“ wird, beschließt Mila dass es Zeit ist, die Liebe zu finden. Im besten Fall mit einem Mann. Dafür gibt sie sich 287 Tage Zeit. Denn dann heiratet ihre Schwester. Die neue Daily Romantic Comedy: „Mila“ startet um 19:30 Uhr in Sat.1.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup