Social Media

Stars

Michael Mantenuto: Disney-Star begeht Selbstmord!

© kukksi

Michael Mantenuto ist tot. Der Star aus dem Disney-Film „Miracle – Das Wunder von Lake Placid“ hat Suizid begangen.

Offenbar hat sich der Schauspieler erschossen, wie TMZ berichtet. Die Polizei hat seine Leiche in Des Moines (Washington) gefunden. Weshalb sich Michael Mantenuto das Leben nahm, ist noch völlig ungewiss.

Durch „Miracle“ wurde Michael Mantenuto zum Star

Seinen größten Erfolg feierte Michael Mantenuto in der Rolle als Jack O’Callahan in dem Film „Miracle – Das Wunder von Lake Placid“, welcher auf einer wahren Begebenheit beruht. In dem Streifen geht es um den Trainer Herb Brooks (gespielt von Kurt Russell), welcher in der Olympiade die US-amerikanische Hockey-Nationalmannschaft zum Sieg führte. Nach „Miracle“ spielte Michael Mantenuto noch in zwei weiteren Filmen mit. Nach seiner Schauspiel-Karriere ging er zur US-Armee.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup