Social Media
KU 2014 SLIDE940 EIGEN 113 BILD kukksi

Stars

#merkelstreichelt: Angela Merkel tröstet weinendes Mädchen

Hat Angela Merkel richtig reagiert? Die Bundeskanzlerin hat ein weinendes Flüchtlingskind getröstet. Im Netz ist darüber eine heftige Debatte entfacht!

Es war ein Termin, den Angela Merkel wohl nicht so schnell vergessen wird. Die Kanzlerin war in einer Schule in Rostock – es ging um Flüchtlingspolitik. „Wir haben jetzt gerade in letzter Zeit eine schwere Zeit gehabt. Wir waren kurz davor, abgeschoben zu werden“, sagte ein Flüchtlingskind zu unserer Kanzlerin.

Angela Merkel sagte daraufhin: „Wir werden nicht alle Menschen, die im Libanon in Flüchtlingslagern sind, aufnehmen können.“ Sie wolle sich aber dafür einsetzen, dass Asylanträge schneller bearbeitet werden.

Und dann folgte auch noch der Satz: „Aber es werden auch manche wieder zurückgehen müssen.“ Diese Worte brachten das Kind offenbar zum weinen. Angela Merkel ging zu dem Flüchtlingskind, um es zu „streicheln“. Unter dem Hashtag #merkelstreichelt ist eine krasse Diskussion entfacht. Was meint ihr: Hat die Kanzlerin richtig reagiert? Diskutiert darüber auf unserer Facebook-Seite!

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup