Social Media

Stars

Melina Sophie: YouTuberin redet über ihre Essstörung!

© Instagram / Melina Sophie

Melina Sophie hat bei YouTube mehr als 1,7 Millionen Abonnenten. Oft redet sie auf ihrem Channel über ihre privaten Probleme und das kommt bei ihrer Fanbase besonders gut an. 

Nun hat Melina Sophie ein mutiges Geständnis gemacht und hat über ihre Essstörung gesprochen. “Ich habe mich nie wohl gefühlt in meinem Körper. Ich habe mich immer unter Hoodies versteckt, bin nicht mehr ins Schwimmbad gegangen, habe im Sommer nur noch lange Hosen getragen, weil ich meine Beine zu fett fand”, sagte die YouTuberin in einem Clip.


Melina Sophie outete sich als lesbisch

Melina Sophie litt in ihrer Jugend an einer Essstörung, die sie aber mittlerweile überwunden hat. Im Juli outete sich die YouTuberin als lesbisch – auch das kam bei ihrer Community sehr gut an. Für ihre Offenheit wird sie von ihren Fans sehr geschätzt.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup