Social Media
Melania Trump

Stars

Melania Trump: Das würde bei einer Scheidung passieren!

imago images / ZUMA Wire

Melania und Donald Trump werden 2021 das Weiße Haus in Washington verlassen. Doch wie geht es dann für die First lady weiter? Und was würde eigentlich bei einer Scheidung passieren? KUKKSI hat alle Facts zusammengefasst!

Bei den Präsidentschaftswahlen konnte sich Donald Trump nicht gegen seinen Herausforderer Joe Biden durchsetzen. Der Demokrat gewann mit einem deutlichen Vorwprung die US-Wahl. Der bisherige Präsident will das jedoch nicht anerkennen und meint noch immer, dass er die meisten Stimmen für sich verbuchen konnte.

Melania Trump hat ihren Mann im Wahlkampf zuvor unterstützt. Schon lange wird über eine Ehe-Krise oder sogar Scheidung spekuliert – ob das was dran ist, kann man nicht sagen. Wie kühl das Verhältnis zwischen den beiden offenbar ist, zeigen jedoch kürzlich aufgetauchte Bilder: Melania Trump läuft Arm in Arm mit einem Soldaten bei einer Krankzniederlegung – ihr Mann läuft vorne weg. Doch nur mal angenommen, wenn das Paar sich scheiden lassen würde: Was würde dann eigentlich passieren?

Sorgerecht für Barron Trump müsste geklärt werden

Sollte sich das Paar trennen, müsste geklärt werden, wer das Sorgerecht für Barron Trump bekommt – das wird von einem Gericht geregelt. Es dürfte aber wahrscheinlich sein, dass Melania Trump das Sorgerecht bekommt. Denn schließlich ist Donald Trump hat ein Immobilien-Imperium. Unter anderem gehört ihm der “Trump Tower” an der 5th Avenue in New York. Außerdem hat er nach seiner Zeit viele Prozesse und bereitet seine Wiederwahl für 2024 vor – er hat also ziemlich viel zu tun. Und klar: Donald Trump hat natürlich viel Geld – im Falle einer Scheidung würde auch Melania einiges vom Kuchen abbekommen. Wie hoch das jedoch sein wird, ist völlig unklar. Melania Trump wird auch weiterhin vom Secret Service geschützt.

Wo wird Melania Trump leben?

Unabhängig davon, ob sich das Paar scheiden wird oder nicht – es ist noch nicht ganz klar, wo Melania Trump leben wird. Es gilt aber als unwahrscheinlich, dass sie in Washington bleiben wird. Das Model ist in Slowenien geboren, hatte danach einige Model-Jobs in Europa – im Jahr 1996 zog sie nach New York. Zumindest ist das eine Option, dass sie wieder in die Metropole zurückkehrt. Schon gelesen? Donald Trump: Er hat eine neue Haarfarbe!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Connect
Newsletter Signup