Connect with us

Mega-Orkan “Friederike”: So gefährlich wird der Eis-Sturm!

Buzz

Mega-Orkan “Friederike”: So gefährlich wird der Eis-Sturm!

iStock

Mega-Orkan “Friederike”: So gefährlich wird der Eis-Sturm!

Es könnte der schwerste Sturm seit langem werden: In Deutschland fegt am Donnerstag der Monster-Orkan “Friederike” über Deutschland hinweg. Besonders heftig wird es am Nachmittag. Experten raten, dass man das Haus lieber nicht verlassen sollte.

Erste Ausläufer des Sturms gab es schon am Mittwoch im Südwesten. Der Sturm und Glätte sorgten für ein erhebliches Chaos im Verkehr. Richtig heftig wird es dagegen am Donnerstag: Es drohen Orkanböen von bis zu 160 Stundenkilometern. KRASS! Und auch im Flachland soll es mit 100 km/h ziemlich windig werden.

WERBUNG

Orkan “Friederike”: Diese Regionen sind betroffen

Es wird überall stürmisch in Deutschland. Der Orkan fegt aber vor allem den Westen, der Mitte Deutschlands und dem Osten hinweg. Betroffen sind die Bundesländer Brandenburg, Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein. In den südlichen Bundesländern wie Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz oder Bayern kann es auch zu schweren Sturmböen kommen. Der Norden kommt vergleichsweise gut weg – hier werden zwar auch einzelne Böen erwartet, aber bleibt von dem Orkan verschont.

Darum ist der Sturm so gefährlich

Es wird nicht nur sehr windig, sondern es drohen sogar auch Gewitter, Hagel und heftige Niederschläge – in höheren Lagen kommt das als Schnee runter. Es drohen Beeinträchtigungen im Flug- und Bahnverkehr – ganze Bahnstrecken könnten lahmgelegt werden. Im Freien droht die Gefahr durch herumfliegende Gegenstände und umstürzende Bäume. Experten raten daher, dass du lieber zu Hause bleiben solltest.

 

Weiterlesen
Noch mehr News...
Nach Oben