Social Media

Buzz

Mega! Bald gibt es eine Pille für deinen Kater

iStock / AndreyCherkasov

Kopfschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit… so ein Kater ist schon wirklich nervig. Doch nach einer langen Partynacht muss man leider immer damit rechnen, mit einem bösen Hangover aufzuwachen. Doch in Zukunft dürfte sich das endlich ändern!

Wissenschaftler aus Kalifornien arbeiten jetzt nämlich mit Hochdruck an einem Präparat, das den leidigen Kater heilen soll. Die Wirkungsweise der Wunderpille soll sich an dem natürlichen Alkoholabbau des Körpers orientieren.

Gegen Kopfschmerzen und Übelkeit: Die Antikaterpille ist in Arbeit

Mit drei verschiedenen Enzymen, wie sie der Körper aus der Leber kennt, soll der Alkohol abtransportiert werden. Erste Studien an Mäusen haben schon den Erfolg der Antikaterpille gezeigt. Dabei konnte der Blutalkoholwert innerhalb von 4 Stunden um 45 Prozent gesunken werden. Damit soll Alkoholkonsum in Zukunft nicht nur ohne unangenehmen Kater auskommen, sondern auch weniger schädlich für den gesamten Körper sein. Wann ein fertiges Produkt auf den Markt kommen könnte, steht leider noch nicht fest.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup