Social Media
perfekte promi dinner BILD Vox Bernd Michael Maurer

TV

„Promi Dinner“: Darum wird Marc Terenzi die Gage gekürzt!

© VOX / Bernd-Michael Maurer

Das erste Dschungel-Spezial von „Das perfekte Promi Dinner“ hat Vox am vergangenen Sonntag ausgestrahlt. Nun wird erstmals einem Promi die Gage nachträglich gekürzt – das hat es in der Show bisher noch nie gegeben. 

Sarah Joelle Jahnel, Hanka Rackwitz, Jens Büchner und Marc Terenzi waren in der ersten Folge von „Das perfekte Promi Dinner“ zu sehen. Dem Dschungelkönig wurde nun die Gage gekürzt und der Grund ist ECHT KRASS: Marc Terenzi soll bei einem Dreh gefehlt haben. 


Das Statement von Vox

„In der ,Dschungel Spezial‘-Ausgabe mit Sarah-Joelle Jahnel, Jens Büchner, Hanka Rackwitz und Marc Terenzi hatten wir zum ersten Mal in der Geschichte von ,Das perfekte Promi Dinner‘ den Fall, dass ein Promi nicht zu einem Dinner-Abend erschienen ist. Und da er nur an drei von vier Dinner-Abenden teilgenommen hat, haben wir Marc Terenzi natürlich entsprechend die Gage gekürzt“, erklärt Vox-Sprecherin Katrin Bechtoldt in der Bild-Zeitung.

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup