Social Media
polizeiabsperrung

Buzz

Mann wollte Schwangere wie in Netflix-Serie töten!

iStock / carlballou

Dieser Mordversuch schockt ganz Florida: Ein Mann wollte seine schwangere Frau mit einem Stromschlag töten – genau wie in der Netflix-Serie „Ozark“.

Der 32-Jährige hatte den Türknauf und einen Türriegel unter Strom gesetzt – damit wollte er die Schwangere töten. Danach soll er den Schwiegervater informiert haben, dass die Kinder die Türen nicht anfassen sollen. Daraufhin hatte er ein merkwürdiges Gefühl und rief die Polizei. Nachdem die Ermittler die Tür eintraten, wurde ein heftiger Funkschlag ausgelöst.

WERBUNG

Laut CBS News befand sich der Täter ganze zwei Tage auf der Flucht, bis er schließlich von der Polizei festgenommen werden konnte. Die Idee hatte der Mann aus der Netflix-Serie „Ozark“: Dort kam ein Mann durch einen Stromschlag ums Leben, als er eine manipulierte Leiter berührte. Netflix zeigt die Serie seit Juli 2017. Im Mittelpunkt steht der Finanzberater Martin „Marty“ Byrde (Jason Bateman; welcher nach „Ozark“ zieht, um dort illegalen Geschäfte nachzugehen.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup