Social Media

Buzz

Mann wacht ohne Penis auf – und erinnert sich an nichts

iStock / Михаил Руденко

Das ist der Albtraum für jeden Mann! Tan  aus China wollte eine Nacht einfach nur durchfeiern. Doch nach der Suff-Sause ist er eingeschlafen – und wachte anschließend ohne seinem Penis auf! Er kann sich dabei an nichts mehr erinnern. 

Der 44-Jährige war mit seinen Freunden unterwegs, wie Global Times. An dem Abend floss viel Alkohol – er kippte sich so viel Schnaps rein, dass er später sogar einen Blackout hatte und danach einschlief. Nachdem er aufwachte, erlebte der Mann den Schock seines Lebens!

Operation dauerte sieben Stunden

Gegen 5 Uhr wurde er von starken Schmerzen aus dem Schlaf gerissen. Danach machte er die grausame Entdeckung: Er blutete im Intimbereich sehr stark und sein Penis wurde entfernt. Er suchte mehrere Krankenhäuser auf – doch viele schickten Tan wieder weg, weil die Operation zu riskant wäre. Dann hat er doch ein Hospital gefunden, welches sich seinem Problem annahm – die Operation hat ganze 7 Stunden gedauert. Seinen Penis hat er wieder – ob jedoch die Harn- und Sexualfunktionen zurückkommt, wird sich noch zeigen. Der 44-Jährige ist noch immer total geschockt – bisher hat er noch nicht verraten, wer ihm den Penis im Schlaf abgeschnitten hat. Bisher hat er auch noch keine Anzeige bei der Polizei erstattet.

BTN
"Köln 50667"
Connect
Newsletter Signup