Connect with us

Mann (24) hat sich noch nie den Penis gewaschen

Ein Paar beim Sex

Buzz

Mann (24) hat sich noch nie den Penis gewaschen

iStock / monstArrr_

Mann (24) hat sich noch nie den Penis gewaschen

Richtige Intimhygiene ist wichtig. Davon hat Zach wohl noch nie etwas gehört. Der 24-Jährige offenbarte nämlich in einer TV-Show, dass er seinen Penis noch nie (!) gewaschen hat. 

Täglich duschen oder baden wir – ein Brite hat dabei wohl einige Körperstellen vergessen. Und das ganze 24 Jahre lang! Seine Sexualität habe das trotzdem nicht geschadet, denn laut eigenen Angaben habe er mit 40 Frauen geschlafen.

Intimes Geständnis in TV-Show

Irgendwann hatte die fehlende Intimhygiene aber doch fatale Folgen: Er konnte nicht mehr ejakulieren und seine Vorhaut war extrem verklebt. Sein Penis hat außerdem extrem gestunken. Darauf suchte er Hilfe – jedoch nicht bei einem Doc, sondern in der TV-Show „The Sex Clinic“ auf Channel 4.

Es bildete sich Smegma unter der Vorhaut

Für Medizinerin Dr. Naomi Sutton war die Diagnose schnell klar: Zach hatte Smegma! Die gelblich-weiße Masse entsteht bei mangelnder Hygiene. Das Sekret setzt sich aus Hautzellen der Eichel und Bakterien zusammen, aber darin sind auch Urin- und Spermarückstände. Das sorgt dafür, dass die Vorhaut verkleben kann – so wie bei Zach.

Zach erklärte in der TV-Show, dass sein Penis beim Duschen zwar nass wurde – aber er wusste nicht, dass man diesen auch unter der Vorhau waschen müsse. Die Medizinerin gab ihm einen Rat: „Wasche einfach deinen Penis, Schatz, okay“, meint Dr. Naomi Sutton. Nach der TV-Show hagelte es im Netz teils heftige Kritik. Die Medizinerin nahm ihn aber in Schutz: Die Ärztin hat offenbar öfter Jungs mit Smegma in Behandlung.

Nach Oben