Social Media
Bierstraße auf Mallorca

Mallorca

Mallorca: Party-Lokale am Ballermann machen komplett dicht!

KUKKSI Mallorca | Oliver Stangl

Das ist ein krasser Paukenschlag auf Mallorca! Nach den Party-Bildern der vergangenen Tage muss die Bierstraße auf der Insel komplett dicht machen. Das hat die Balearen-Regierung soeben beschlossen. 

Freitag lief die Party auf der Bierstraße aus dem Ruder – das war aber wohl eine Ausnahme. Denn seit Samstag kam es zu keinen Zwischenfällen mehr und mittlerweile tragen auch die meisten Touristen einen Mund-Nasen-Schutz. Dennoch hat sich die Regierung dazu entschieden, sowohl die Bier- als auch die Schinkenstraße dicht zu machen. Das hat der Tourismusminister Iago Negueruela soeben verkündet.

Balearen-Regierung greift durch

„Wir wollen keine asozialen Touristen auf unseren Inseln. Sie sollen nicht kommen“, lässt der Minister verlauten. Doch nicht nur die Lokale am Ballermann sind betroffen – auch die beliebte Straße Punta Ballena in Magaluf ist von der Schließung betroffen. Die Regelung tritt ab sofort in Kraft und gilt für mindest zwei Monate.

Regelung gilt zunächst für zwei Monate

Iago Negueruela betonte, dass man durch das Verhalten einiger Touristen den Kampf gegen die Pandemie nicht auf Spiel setzen darf. Der Politiker bezog sich auf Fotos und Videoaufnahmen, wo hunderte Touristen ohne Mundmaske und Mindestabstand feierten und tanzten. Die Politik zog nun daraufhin Konsequenzen und greift knallhart durch – die Party auf Mallorca dürfte damit wohl erstmal vorbei sein…

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup