Connect with us

Mädchen drückt sich Pickel aus – und stirbt bald!

Life

Mädchen drückt sich Pickel aus – und stirbt bald!

Twitter

Mädchen drückt sich Pickel aus – und stirbt bald!

Ein Mädchen aus dem US-Bundesstaat Texas wollte sich ein Pickel ausdrücken. Kurz danach war sie in Lebensgefahr und wäre beinahe gestorben!

Das hätte auch böse enden können. Katie Wright hatte am Auge einen Pickel und wollte diesen ausdrücken. „Vor einer Woche wollte ich etwas ausdrücken, das ich für einen Pickel hielt“, schreibt sie beim Kurznachrichtendienst Twitter.

Katie Wright wäre fast gestorben

„Innerhalb einer Stunde schwoll mein Gesicht an und es SCHMERZTE. Es fühlte sich an, als ob etwas aus meiner Haut bersten will“, schrieb sie weiter. Beim Arzt kam jedoch raus, dass es sich um keinen Pickel sondern um Zellulitis handelt, wo das Zellgewebe entzündet war. Dringen dort Bakterien ein, können die ins Auge oder Gehirn übergreifen können – das hätte zur Erblindung oder sogar zum Tod führen können! Katie Wright hatte Glück gehabt. Nun will sie andere davor warnen…

Nach Oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Welche Cookies gespeichert werden und welche Unternehmen auf diese Zugreifen, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen