Social Media
St 40 kerze BILD iStock

News

Mädchen (8) trinkt kochenendes Wasser – tot!

iStock / drasa

Ein Internet-Trend mit tödlichen Folgen: Nachdem ein Mädchen an der „Hot Water Challenge“ teilnahm, starb die 8-Jährige.

Diese Mutprobe hat Ki’ari Pope das Leben gekostet. Gemeinsam mit ihrer Cousine hat das Mädchen aus dem US-Bundesstaat Florida kochenendes Wasser getrunken. Damit wollten sie beweisen, dass sie davor keine Angst habe. Danach wurde sie sofort in ein Krankenhaus gebracht. Zwar konnte sie zunächst gerettet werden, wenige Tage später ist sie doch verstorben. „Ki’ari sagte ‚Ok, ich werde Dir zeigen, dass ich keine Angst habe'“, sagte ihre Tante gegenüber dem TV-Sender WKMG-TV.

Das steckt hinter der Hot Water Challenge

Bei der „Hot Water Challenge“ werden User bei YouTube aufgefordert, sich kochenendes Wasser zu übergießen oder sogar zu trinken. Solche gefährlichen Internet-Challenges verbreiten sich immer mehr im Netz. Die Zielgruppe sind meist jüngere User. Das solche Mutprobe schlimme oder sogar tödliche Folgen haben können, zeigt der Fall von Ki’ari Pope.

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup