Connect with us

Mac Miller: Die Todesursache ist bekannt!

Stars

Mac Miller: Die Todesursache ist bekannt!

ImageCollect / Paul J. Froggatt / FamousPix

Mac Miller: Die Todesursache ist bekannt!

Für die Fans war es ein riesiger Schock: Im September ist Mac Miller gestorben! Der Rap-Star wurde tot in den eigenen vier Wänden aufgefunden. Ein toxikologischer Bericht brachte nun Klarheit, weshalb der beliebte Rapper gestorben ist.

Nach seinem Tod wurde spekuliert, ob Mac Miller an einer Drogenüberdosis starb. Tatsächlich soll das die Todesursache gewesen sein, wie eine Obduktion jetzt ergab! Sein Herz hörte wegen einer Überdosis auf mit schlagen, wie ein toxikologischer Bericht laut dem Promiportal tmz herausfand.

Mac Miller starb an einer Überdosis

Der Assistent von Mac Miller fand ihn am 7. September tot in seiner Wohnung in Los Angeles. Er habe versucht, ihn wiederzubeleben und rief anschließend den Notarzt. Nur wenige Minuten waren die Sanitäter im Haus – sie konnten aber nur noch den Tod feststellen.

Der Ex-Freund von Sängerin Ariana Grande hatte mit zahlreichen Hits große Erfolge und hatte eine riesige Fanbase – unter anderem „Weekend“, „Cinderella“ und „Donald Trump“. Immer wieder kamen aber Gerüchte auf, dass Mac Miller ein Drogenproblem hat. Mit Ariana Grande war er seit 2016 zusammen – im Mai 2018 gab das Paar seine Trennung bekannt.

WERBUNG

Nach Oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Welche Cookies gespeichert werden und welche Unternehmen auf diese Zugreifen, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen