Social Media
"Love Island"-Kandidatin Jessica

TV

Love Island 2022: So weit würde Translady Jessica vor der Kamera gehen!

RTLZWEI / Thomas Reiner

Jessica ist die erste Translady bei „Love Island“ – das gab es bisher noch nie in der Kuppelshow. Die 28-Jährige sucht in dem Format nach der großen Liebe und will auch ein Zeichen setzen.

Jessica ist 28 Jahre alt, arbeitet als Einzelhandelskauffrau und sucht noch einen Partner an ihrer Seite. Deshalb hat sie sich auch bei „Love Island“ beworben, aber will auch ein wichtiges Zeichen setzen. „Als allererstes was bei mir im Fokus steht ist, ich bin Transgender und das gab es noch nie in der Geschichte von „Love Island“. Es ist einfach wichtig für mich zu zeigen: Hey, auch ich als Transfrau kann in einer Dating- beziehungsweise Reality-Show einen Mann finden. Außerdem ich bin schon besonders, ich würde sagen, es gibt keine Zweite wie mich. Jeder sagt, ich bin lustig und ich bin locker. Also viele sagen mir: dich erkennt man direkt wieder an deiner fröhlichen und offenen Art“, sagt Jessica im Interview mit RTLZWEI über sich selber.

Darum ist Jessica noch immer Single

In der Liebe wollte es bei Jess bisher noch nicht so richtig klappen – das hatte auch mehrere Gründe. „Seit meiner letzten Beziehung bin ich Single, weil es für mich einfach schwierig ist, jemanden kennenzulernen, der ehrliche Absichten hat. Ich meine, heutzutage ist das sowieso schwieriger, jemanden kennenzulernen, gerade jetzt als die Clubs zu hatten und generell das private Leben sehr eingeschränkt war. Und über Instagram, Snapchat und Co. ist es mir persönlich einfach zu gefährlich, weil ich nie weiß, wer es ernst meint und wer nicht. Ist es am Ende des Tages nur eine Verarsche? Wer macht sich nur lustig? Wer will mit mir ein Date vereinbaren und lässt mich am Ende stehen?“, verriet die Kandidatin.

So weit würde die Kandidatin bei „Love Island“ gehen

Bisher hatte Jessica nur einen One-Night-Stand. „Also ich hatte bisher nur einen One Night Stand, aber es war eigentlich auch kein richtiger, weil ich hab diesen Jungen schon Wochen davor im Club gesehen und immer wieder haben wir miteinander geredet. Also war es am Ende des Tages kein Fremder“, erzählt die Beauty. Dann hat sie auch noch verraten, wie weit sie vor der Kamera gehen würde: „Ich meine, wir sollten uns am Ende des Tages so verhalten, wie wir uns immer in unserem Alltag verhalten. Also wie bei unseren normalen Dates, wie wir sonst auch immer sind und ich bin, wie gesagt, kein Fan von One Night Stands. Aber wenn es im echten Leben passieren kann, wieso soll es da nicht hier passieren.“ Sie erhofft sich einfach eine schöne Zeit und vielleicht findet sie auf der Liebesinsel ja auch noch die Liebe ihres Lebens… „Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe“ läuft immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI und im Anschluss bei RTL+Schon gelesen? Love Island 2022: Kandidaten, Sendetermine, Drehort & Livestream – alle Infos zur Staffel

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup