Social Media
Die Villa von "Love Island" 2022

TV

Love Island 2022: Diese Szenen werden nicht im TV gezeigt!

RTLZWEI / Thomas Reiner

Die neue Staffel von „Love Island“ läuft seit rund einer Woche bei RTLZWEI. Liebeshungrige Singles suchen in der Kuppelshow heiße Flirts oder auch die große Liebe. Doch einige Szenen sehen die Zuschauer nie im TV. 

Zwischen einigen Kandidaten hat es bei „Love Island“ bereits ordentlich geknistert. Ex-Kandidatin Greta hat die Show im 2021 bereits hinter sich. Doch die Macher sorgen auch dafür, dass die Funken noch so sprühen! Doch bevor die Kandidaten überhaupt in die Villa einziehen dürfen, müssen sie ganze drei Wochen in Quarantäne – und das ganz ohne Handy. Das hat vor allem den Grund, dass die Kandidaten unvoreingenommen in die Show gehen und die anderen Islander vorab nicht spoilern können. Den Kandidaten wird jedoch eine Begleitung zur Verfügung gestellt – so sind sie nicht ganz allein.

Kandidaten werden von Experten unterstützt

„Mit mir hat eine weibliche Begleitung in der Finca gelebt. Sie ist eine Studentin, die sich dadurch ihr Studium finanziert. Wenn wir uns nicht verstanden hätten, wäre es die Hölle geworden. Zum Glück harmonierten wir gut und sind inzwischen gute Freundinnen“, erzählt Greta in der Bild-Zeitung. „Die Sorgfaltspflicht gegenüber den Islandern liegt der Produktionsfirma ITV Studios und uns als Sender sehr am Herzen“, meint ein Sendersprecher. Den Kandidaten steht einem Expertenteam zur Seite, welche die Islander unterstützt.

Es gibt geheime Regie-Anweisungen

Bei wichtigen Ereignissen wie in der Familie werden die Kandidaten in der Villa informiert. „Das ist echt gut organisiert. Mein Bruder war nämlich auf einer Reise und ich wollte unbedingt wissen, ob er gut daheim angekommen ist“, sagt Greta. Im Haus gibt es übrigens keine Uhren – durch das Mittag- oder Abendessen konnten die Teilnehmer die Zeit jedoch erahnen. „Du bist ja nie alleine in der Villa. Nur auf dem Klo. Aber selbst dort sind Kameras, die besondere Szenen übertragen, sonst wäre dort ja ein toter Winkel“, plaudert Greta in der Bild aus. Zudem soll es Regie-Anweisungen geben, dass man beispielsweise mehr über die anderen Kandidaten im Haus redet. „Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe“ läuft immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI und im Anschluss bei RTL+Schon gelesen? Love Island 2022: Kandidaten, Sendetermine, Drehort & Livestream – alle Infos zur Staffel

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup