Social Media
Aurelia bei "Love Island"

TV

Love Island 2020: Wutausbrüche und Schreie bei Aurelia!

RTLZWEI

Nach dieser Paarungszeremonie ist bei „Love Island“ nichts mehr wie vorher. Orkan Aurelia fegt lautstark durch die Nacht: Wutausbrüche, Schreie und ganz viele Tränen – nicht nur bei der Verlassenen.

Die Villa spaltet sich in zwei Lager. Gut, dass sich am nächsten Tag bei einer Tortenschlacht die Chancebietet, sich gegenseitig mal so richtig die Meinung zu geigen. Was Anna und Marc dagegen voneinander halten, ist bekannt. Noch nicht überliefert ist allerdings, was das Kuschel-Paar macht, wenn sich die Tür zur Private-Suite öffnet…

Aurelia schreit Henrik an

Henrik kommt nach zwei Tagen Glamping mit Sandra zurück in die Villa. Sein Couple mit Aurelia ist damit „Love Island“-Geschichte. Aurelia ist fassungslos, verletzt und völlig außer sich: „Wie soll man sich fühlen, wenn man zwei Wochen alles gibt und dann in zwei Tagen eingetauscht wird?“ Alles gegeben hat sie in der Tat, auch in der Private-Suite-Nacht. „Schön ausgenutzt hast du mich! Du hast mich richtig schön verarscht! Was sollte das dann in der Private-Suite? Weißt du, wie du mich gedemütigt hast?“, brüllt sie tränenüberströmt Henrik an. Henrik verteidigt sich kleinlaut, selbst den Tränen nahe: „Ich habe es gefühlt in dem Moment! Ich schwöre auf alles, es tut mir auch so weh. Bitte Aurelia, schrei nicht so.“ Doch das ist erst der Anfang, Aurelia ist noch lange nicht mit ihm fertig, es wird noch heftiger und noch lauter.

Aurelia bei "Love Island"

RTLZWEI

Nach zwei Nächten getrennt, geht ein großer Riss durch die Islander-Gruppe. Heftig wird über die Ereignisse der letzten Nacht diskutiert. Die Glamping-Granaten Sandra und Mila finden nicht so Recht Anschluss und auch die Neulinge Melvin und Tobias sind irgendwie weiterhin noch außen vor. Besonders hart ist es für Tobias, denn sein Couple Nathalia lässt immer wieder raushängen, dass ihr Herz noch bei Luca ist. Ähnliches hört Mila von Josua und seinen Gefühlen für Chiara. So die Lage, als am Nachmittag ein Villa-Spiel ansteht.

„Islander, das war eine harte Nacht. Entscheidungen wurden getroffen, Gefühle verletzt und die Karten noch mal neu gemischt. Das heutige Spiel gibt euch die Möglichkeit, euren Gefühlen dem anderen Geschlecht gegenüber Luft zu machen! Nacheinander müsst ihr einen Islander küssen, einen Ring anstecken und eine Torte ins Gesicht drücken“, liest Tim vor. „Du knackst heute alle Rekorde“, witzelt Luca in Richtung Henrik. Wenig später hat Henrik dann auch bereits seine ersten Torten im Gesicht. Als nächste ist Aurelia an der Reihe und was dann passiert, damit hätte wohl niemand gerechnet.

Marc und Anna bei "Love Island"

RTLZWEI

Marc & Anna in der Private-Suite

Es ist aber auch voll und wuselig in der Villa. Vierzehn Islander leben und lieben aktuell auf „Love Island“. Da müssen einfach alle Betten genutzt werden, die zur Verfügung stehen und so dürfen Anna und Marc ihre erste Nacht in der Private-Suite verbringen. „Wir freuen uns riesig“, so die beiden Schmusekatzen, die sich schon lange pure Zweisamkeit wünschen. „Komm rein in die Badewanne“, so Anna zu Marc, kaum dass sie die Private-Suite bezogen haben. Wie weit werden sie gehen? Lassen sie es wie ihre Vorgänger so richtig krachen? Unabhängig davon: Eins ist jetzt schon klar, das ist die letzte Nacht, die vierzehn Islander in dieser Konstellation in der Villa verbringen… RTLZWEI zeigt „Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe” immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr. Die Folgen sind im Anschluss sieben Tage lang bei TVNOW verfügbar. Mehr News zu “Love Island“ und den Kandidaten gibt es HIER bei KUKKSI. 

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup