Social Media
Dijana verabschiedet Dana

TV

Love Island 2019: So geht es Dana nach dem Exit!

RTL II

Es war ein krasser Schock für die Kandidaten bei „Love Island„: Dijana kam auf die Liebesinsel zurück und mischte die Villa ordentlich auf. Dann muss Dana ihre Koffer packen – nun hat sie verraten, wie sie sich nach dem Rauswurf fühlt. 

Beim Coupling an der Feuerstelle sind alle Islander-Augen auf Granate Dijana gerichtet. Heute ist sie am Zug und darf entscheiden mit welchem Islander sie ein neues Couple bildet und welche Islanderin die Villa verlassen muss. Die Anspannung unter den bestehenden Couples ist groß – vor allem bei Melissa und Samira. Dijanas Entscheidung für Aleks sorgt für erleichterte, aber auch für überraschte Gesichter in der Runde. Hat die blonde Schweizerin bei ihrer Wahl für den smarten Maschinenbauingenieur wirklich ihr Herz sprechen lassen? Traurig verabschieden die Islander die zurückhaltende Soldatin Dana und begleiten sie gemeinsam zur Tür.

Das waren ihre schönste Momente bei Love Island

„Mir geht es eigentlich ganz gut. Natürlich ist man traurig, die Menschen nicht mehr um sich zu haben. Aber das Leben geht weiter“, erzählt Dana in einem Interview mit RTL II. Sie blickt auf eine aufregende Zeit zurück. „Die schönen Momente waren für mich immer die Vormittage am Pool, wenn man mit allen zusammen war und rumgealbert hat. Gute Laune hatten wir auch immer abends beim Tanzen. Die Gespräche mit jedem Einzelnen nehme ich mit nach Hause“, sagt sie weiter.

Das plant Dana nach dem Exit

Und was steht als nächstes an? „Das kann ich gar nicht genau sagen. Erstmal in den Alltag und in die Arbeit zurückfinden, dann wird sich spontan schon etwas ergeben“, verriet Dana. Zunächst will sie es also etwas ruhiger angehen lassen. Die nächste Folge von „Love Island“ zeigt RTL II heute um 22:15 Uhr.

BTN
"Köln 50667"
Connect
Newsletter Signup