Social Media
Desireé Nick bei "Promis unter Palmen"

TV

Promis unter Palmen: Désirée Nick bricht zusammen!

SAT.1

Kurz vor dem Finale liegen die Nerven bei „Promis unter Palmen“ blank. Nachdem Claudia Obert die Villa freiwillig verlassen hat, feierte Désirée Nick in der Show ihr Comeback. Doch kurze Zeit später brach sie plötzlich zusammen – aber was ist passiert? 

Nachdem sich die Kandidaten bei „Promis unter Palmen“ gegen Claudia Obert gestellt haben, rückte Désirée Nick nach. Doch besonders bei Carina Spack ist die gute Laune dahin: Die Diva machte ihr nämlich eine ordentliche Ansage! Und auch Bastian Yotta war von ihrer Rückkehr nicht ganz begeistert. Kurz vor dem Finale gab es nochmal einen Team-Wettkampf. Die Promis mussten dort Tic-Tac-Toe-Parcours bewältigen. Doch direkt zum Spielbeginn fiel Désirée Nick unglücklich hin – daraufhin musste die 63-Jährige eine Pause einlegen.

Désirée Nick kam ins Krankenhaus

Kurze Zeit später dann der nächste Schock: Désirée Nick liegt regungslos am Boden! Die anderen Kandidaten eilen sofort herbei. Dann musste sogar ein Krankenwagen anrücken. „Ich kann nicht aufrecht sitzen!“, so Désirée Nick. Doch nicht alle kaufen ihr das ab: „Ich komme vom Leistungssport und ich weiß, wie es ausschaut, wenn Leute ohnmächtig werden“, meint Bastian Yotta. Mit Krücken kehrte sie dann wieder ins Haus zurück – die Diagnose: Ein Muskelfaserriss und ein dicker Bluterguss. Doch ihr Aufenthalt dauerte nicht lange: Die Kandidaten wählten sie dann wieder aus der Show. Das Finale von „Promis unter Palmen“ zeigt SAT.1 am kommenden Mittwoch um 20:15 Uhr.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup