Social Media

TV

Promi Big Brother 2020: Der nächste Kandidat verlässt freiwillig das Haus!

SAT.1 / Marc Rehbeck

Gehen “Promi Big Brother” etwa die Kandidaten aus? Der nächste Star hat das Handtuch geschmissen und verließ freiwillig die Show.

So viele freiwillige Auszüge gab es bei “Promi Big Brother” wohl bisher noch nie. Nach Senay Güler und Jenny Frankhauser hat nun auch der dritte Bewohner den TV-Container freiwillig verlassen.

Elene Lucia Ameur macht Schluss

Elene Lucia Ameur hat in den vergangenen Tagen bereits angedroht, dass Haus verlassen zu wollen – das hat sie wohl jetzt tatsächlich auch durchgezogen, wie die Bild-Zeitung berichtet. Nach ihrer Nominierung ging die ehemalige Darstellerin aus “Berlin – Tag & Nacht” davon aus, den Container verlassen zu müssen – stattdessen wurde Alessia Herren nach Hause geschickt.

Die Soap-Darstellerin hat sich gewünscht, dass sie hätte das Haus verlassen müssen – die Entscheidung kann Elene Lucia Ameur deshalb nicht nachvollziehen. “Ich kann die Entscheidung nicht verstehen. Ich habe doch gesagt, dass ich nach Hause will”, sagte sie im Sprechzimmer. “Warum verstehen die das denn nicht? Warum lassen die mich einfach hier? Ich will nach Hause”, sagt sie weiter. Da der Ex-BTN-Star nicht aus der Show gewählt wurde, macht sie selber Schluss – und es flossen viele Tränen! Ob ein anderer Kandidat nachrücken wird, ist noch unklar – doch bei so vielen freiwilligen Auszügen dürfe es langsam mit den Ersatzkandidaten eng werden… Das ganze Drama zeigt SAT.1 in der neuen Folge von “Promi Big Brother” heute um 22:15 Uhr.

KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup