Social Media
RTL

TV

Nach 25 Jahren: RTL-Moderatorin schmeißt hin!

MG RTL D

In dem RTL-Magazin „Extra“ ist Birgit Schrowange kaum wegzudenken. Doch damit ist bald Schluss: Nach 25 Jahren macht die Moderatorin nun Schluss. Sogar ihre Nachfolgerin ist bereits bekannt. 

Birgit Schrowange will sich künftig mehr Zeit für sich nehmen. Sie wird mit 61 Jahren außerdem erstmal heiraten. „Frank (Spothelfer) hat mir an meinem 61. Geburtstag im April einen Heiratsantrag gemacht. Ich habe Ja gesagt“, sagt Birgit Schrowange in einem Interview mit der Bunten. „Als er mit dem Schmuckkästchen vor mir stand, sagte ich, er müsse mir doch nicht so ein teures Geburtstagsgeschenk machen. Ich war total gerührt, als er mich fragte, ob ich seine Frau werden möchte“, sagt sie weiter.

Mehr Zeit fürs Privatleben

Seit 25 Jahren moderiert Birgit Schrowange das RTL-Magazin „Extra“. Doch Fans müssen sich schon bald von ihr verabschieden. „Ich habe beschlossen, mit meiner wöchentlichen Sendung bei RTL aufzuhören, um mehr Zeit für mein Privatleben zu haben“, erzählt sie.

Nazan Eckes moderiert künftig Extra

„Ich finde, wenn es am schönsten ist, sollte man gehen. Ich möchte ab sofort nur noch Sachen machen, die mich erfüllen“, erzählt die Moderatorin weiter. Ihre letzte Sendung hat sie am 23. Dezember 2019. RTL hat bereits die Nachfolgerin enthüllt: Nazan Eckes wird in die Fußstapfen von Birgit Schrowange treten und künftig durch das Magazin führen.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup