Social Media
Let's Dance

TV

Jetzt spricht RTL: Darum findet Let’s Dance weiter statt!

TVNOW / Guido Engels

Das Coronavirus hat nun auch einige Auswirkungen auf TV-Shows. Nicht nur die „Fernsehgarten“-Tour im ZDF wurde abgesagt, sondern auch „Dancing Stars“ im ORF wurde in Österreich gecancelt. Die Fans fragen sich nun: Fällt nun auch „Let’s Dance“ aus? Nun hat sich RTL zu Wort gemeldet! 

Für die Fans von „Dancing  Stars“ in Österreich war diese News ein krasser Schock: Wegen des Corinavirus muss die Show vorerst pausieren. Es handelt sich dabei um das österreichische Pendant zu „Let’s Dance“ bei RTL – doch ist auch die Show in Gefahr?

„Dancing Stars“ in Österreich wurde abgesagt

„In Österreich wurden alle Indoor-Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen untersagt. In Deutschland gelten aber andere Regeln im Umgang mit dem Coronavirus. In NRW sind Großveranstaltungen mit über 1.000 Zuschauern aufgrund des Coronavirus verboten“, erklärt RTL in einem Statement.

Ist nun auch „Let’s Dance“ in Gefahr?

„Die Zahl des Publikums bei „Let’s Dance“ liegt unter 1.000 und zum jetzigen Zeitpunkt sind die Shows ganz normal mit Publikum geplant. Wir beobachten die Lage aber stetig. Die Einschätzung bzw. Entscheidung, ob Veranstaltungen bzw. mit welcher Personenzahl sie durchgeführt werden können, obliegt den lokalen Behörden / Gesundheitsämtern“, heißt es in dem Statement.

Let's Dance

TVNOW

RTL hält sich an Präventionsmaßnahmen

Und weiter: „Sollten diese Weisungen herausgeben, werden wir bzw. die Produktionsfirma diese selbstverständlich umsetzen. Solange halten wir uns bei den RTL Shows mit Publikum an die empfohlenen Präventionsmaßnahmen wie: Aktive Information der Teilnehmer und Teilnehmerinnen über allgemeine Maßnahmen des Infektionsschutzes wie Händehygiene, Abstand halten oder Husten- und Schnupfenhygiene etc.“

Wie sieht es mit den Live-Shows von DSDS aus?

Auch die Live-Shows von „Deutschland sucht den Superstar“ finden ab Samstag statt – statt wie üblich 1.700 Menschen werden aber nur 900 Zuschauer ins Publikum gelassen. Und auch andere Produktionen wie „Wer wird Millionär?“ sind vorerst nicht betroffen – dort passen nur 216 Zuschauer ins Studio. Das Live-Musik-Event „Die Passion“ soll ebenfalls stattfinden – ob mit oder ohne Zuschauer, wird man noch entscheiden.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup