Social Media
Heidi Klum

TV

GNTM 2020: Johanna verletzt sich bei den Proben!

imago images / MediaPunch

Die Staffel von “Germany’s next Topmodel” nähert sich dem Ende entgegen. Bevor das Finale am Donnerstagabend auf ProSieben steigt, fanden in den vergangenen Tagen die Proben für die Live-Show statt. Dort hat sich jedoch ein Unfall ereignet – eine Kandidatin hat sich dabei verletzt. 

Es ist soweit: Heidi Klum kürt bei “Germany’s next Topmodel” die nächste Siegerin. Die Jurorin selbst kann nicht dabei sein und wird aus Los Angeles zugeschaltet. Jacky, Lijana, Maureen und Sarah kämpfen um den Titel – aber nur ein Mädchen kann gewinnen. Im Finale gibt es auch ein Wiedersehen mit weiteren Girls aus der Staffel.

Die Proben für die Show sind in vollen Gange – dazu zählt auch der Walk der Top 20 GNTM-Kandidatinnen. Doch dabei hat sich Johanna verletzt: Die Beauty ist so heftig umgeknickt, dass dabei ihre Kniescheibe rausgesprungen ist. Danach ist diese wiederreingesprungen und wollte weiterlaufen – offenbar hat die Kandidatin in dem Moment nicht realisiert, was wirklich passiert ist.

Kniescheibe springt beim Walk raus

Nach einigen Schritten musste Johanna dann aber doch wieder abbrechen. Sie erlitt höllische Schmerzen – sofort kümmerten sich Sanitäter um die Kandidatin. Anschließend musste sie in einem Krankenhaus untersucht werden. Dort bestätigten die Mediziner, dass die Kniescheibe tatsächlich rausgesprungen ist. Das bedeutet: Johanna muss eine Beinschiene tragen, danach steht eine anschließende Physiotherapie an.

Johanna spricht über den Vorfall

Und was bedeutet das für das GNTM-Finale? Johanna kann bei der Live-Show dabei sein – jedoch trägt sie keine hohen Schuhe, sondern flache. Die Kandidatin selbst schildert den Unfall bei Instagram. “Wir hatten gestern die erste Probe, wo wir die Klamotten und die Schuhe an hatten. Ich weiß nicht genau, wie es passiert ist. Aber wir sind gelaufen – das war der erste Durchgang. Am Anfang hat alles noch funktioniert. Aber dann bin ich mit dem Fuß komisch aufgetreten. Dann ist meine Kniescheibe rausgesprungen und beim nächsten Schritt direkt wieder rein. Ich bin weiter gelaufen, weil ich nicht ganz gecheckt habe, was gerade passiert ist. Während dem Laufen hatte ich dann extreme Schmerzen”, sagt Johanna in einer Instagram-Story. “Ich habe mit einem Arzt gesprochen, und werde die Schiene erst kurz vor dem Auftritt ausziehen. Die High Heels lege ich dann erst direkt vor dem Walk an”, erzählt sie weiter.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup