Social Media
Heidi Klum

TV

GNTM-Exit von Lijana: So reagiert Heidi Klum!

imago images / Everett Collection

Das sorgte im Finale von „Germany’s next Topmodel“ für einen echten Schock-Moment. Lijana hat die Show freiwillig verlassen. Sie wolle nicht länger dem Hate ausgesetzt sein – deshalb hat sie den Entschluss gefasst. Doch wie reagierte eigentlich Heidi Klum auf den Exit? 

In mehreren Catwalks mussten Jacky, Lijana, Maureen und Sarah im Finale von GNTM nochmal alles geben. Heidi Klum war aus Los Angeles live zugeschaltet und bewertete die Performances der Mädchen. Lijana lief über den Catwalk – doch dann das: Die Kandidatin richtete eine ernste Botschaft an die Fans.

Lijana erhielt Morddrohungen

Lijana war in den sozialen Netzwerken vielen Hass-Attacken ausgesetzt. Sogar Morddrohungen gab es gegen die Beauty! „Ich bekomme Morddrohungen, wurde auf der Straße bespuckt, mein Auto zugemüllt, mein Hund sollte vergiftet werden. Dafür wurden Giftköder in meinem Garten ausgelegt. Deshalb brauche ich jetzt sogar Polizeischutz“, sagte die Kandidatin vorab in der Bild-Zeitung.

Heidi Klum ist geschockt

Im Finale hat sie dann verkündet, aus der Show aussteigen zu wollen. So wolle sie dem Hass keine weitere Chance geben. Heidi Klum reagierte darauf geschockt: „Du hast definitiv polarisiert diese Staffel. Aber was dir passiert, ging wirklich zu weit. Du bist ein tolles Mädchen und ich wünsche dir ganz viel Glück“, sagt die Jurorin. Und auch Christian Anwander, welcher die Frau von Tom Kaulitz im Studio vertritt, konnte das zunächst nicht glauben. Besonders fassungslos waren die Juroren aber vor allem über den Hate gegen Lijana – einige User habewn damit definitiv eine Grenze überstiegen…

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup