Social Media
100 Euro-Schein

Life

Darum solltest du immer einen 100 Euro-Schein dabei haben!

iStock / dobok

Du bekommst deine Kohle aufs Konto – doch nach einer Shopping-Tour ist das Geld schon wieder weg. Es gibt jedoch einen Super-Trick, womit du total Geld sparen kannst und nicht so viel ausgeben wirst. 

Du hast selten Bargeld dabei und zahlst lieber mit Karte? Das solltest du lieber mal überdenken. Laut einer Expertin solltest du immer einen 100 Euro-Schein in deiner Geldbörse dabei haben – klar, ein 50-Euro-Schein tut’s für den Anfang auch. Mit einem Psycho-Trick kannst du nämlich dein Gehirn austricksen, womit du bahres Geld sparen kannst.

Das steckt hinter dem Trick

Doch was steckt wirklich dahinter? Bei kleineren Scheinen ist die Verführung ziemlich groß, das auszugeben. Das Ganze nennt sich übrigens “mentalen Buchhaltung”, wie US-Psychologin Mary Gresham berichtet. Hast du jedoch einen 100 Euro-Schein dabei, überlegst du dir dreimal, ob du den Schein wirklich anbrechen willst. Dieses Phänomen belegt die Studie des Journal of Consumer Research.

Geld

iStock / Claudia Nass

So kannst du Geld sparen

Dein Gehirn bewertet Geld unterschiedlich. Bei einem größeren Schein entsteht eine Hemmschwelle und man fragt sich, ob man den “größeren” Schein wirklich anbrechen will. Bei einem Zehner oder auch 20 Euro-Schein ist man schneller bereit, diesen auszugeben. Uns würde es aber viel mehr schmerzen, wenn wir einen 100 Euro-Schein über den Tresen reichen. Ohhh ja, das kennen wir nur zu gut! Wenn du oft mit Karte zahlst oder nur kleinere Scheine dabei hast, kennst du diesen “Schmerz” nicht. Übrigens: Durchschnittlich tragen wir 107 Euro in unserem Geldbeutel! Die wenigsten haben jedoch einen 100 Euro-Schein bei sich. Doch mit diesem effektiven Psycho-Trick kannst du bahres Geld sparen…

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup