Social Media
Amadeus Soszka

Supertalent & DSDS

Ernsthaft? DSDS-Amadeus Soszka ist im Recall!

TVNOW / Stefan Gregorowius Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf TVNOW gestattet.

Mit seinem Operngesang wollte Amadeus Soszka die Jury bei “Deutschland sucht den Superstar” im Jahr 2018 begeistern – das ging jedoch nach hinten los. Nach einer längeren Diskussion wurde er dann sogar aus dem Studio geworfen. Der Skandal-Kandidat versuchte in der neuen Staffel wieder sein Glück – und hat es tatsächlich in den Recall geschafft. 

Der Opern-Fan wollte ein klares “Nein” der Jury damals nicht akzeptieren und legte sich mit Dieter Bohlen & Co. an. Nachdem er nicht gehen wollte, musste die Security ihn sogar rausgeworfen. Nun trat er erneut vor der Jury – doch diesmal gab es kein Operngesang, sondern einen Pophit. Damit konnnte er sogar punkten!

Amadeus Soszka bekommt den Recall-Zettel

Es hat wohl niemand damit gerechnet: Amadeus Soszka konnte die Jury um den Finger wickeln, dass er es sogar in den Recall geschafft hat. Eines hat er nicht verlernt: Er redet immer noch genauso viel wie damals! Oana Nechiti hat ihm ein “Ja” gegeben – doch am Ende hängt wieder alles an Dieter Bohlen, denn er ist sein Jury-Joker.

Dieter Bohlen muss erst überlegen – Amadeus Soszka soll ihm schließlich 5 Gründe nennen, weshalb der Poptitan ihn weiter lassen soll. Der Kandidat konnte ihn tatsächlich überzeugen und ergattert den Recall-Zettel. Doch ob er die Jury auch weiterhin überzeugen kann? Im Recall muss er wohl deutlich eine Schippe drauflegen, damit er nicht rausfliegt… Die neuen Folgen von “Deutschland sucht den Superstar” zeigen RTL und TVNOW immer dienstags und samstags um 20:15 Uhr. Noch mehr News zur aktuellen Staffel von DSDS gibt es HIER bei KUKKSI. 

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup