Social Media
High Heels

Life

Darum solltest du deine Schuhe sofort in der Wohnung ausziehen

iStock / AntonioGuillem

Klar: Wenn wir zu Besuch bei jemanden sind, ziehen wir die Schuhe immer aus. Doch in unserer eigenen Bude lassen wir Sneaker & Co. manchmal an. Doch das solltest du lieber nicht machen – das hat auch einen Grund. 

Bakterien können überall lauern – besonders auf öffentlichen Toiletten. Es gibt aber noch ganz andere Orte, wo sich Keime tummeln können – und das betrifft unsere Schuhe! Studien haben herausgefunden: Wenn du Schuhe insgesamt zwei Wochen trägst, befinden sich darunter mehr als 40.000 Bakterien.

Ekel-Alarm unter den Sohlen

Laut einer Studie des britischen Schuhlabels “Ravel” waren an den Schuhsohlen erheblich mehr Bakterien und Pilze als auf der Oberseite. Dabei spielte es weniger eine Rolle ob es sich um Sneaker oder High Heels handelt. Untersucht wurden zehn getragene Paar Schuhe, welche aus unterschiedlichen Materialien bestand.

High Heels

iStock / AntonioGuillem

Keime können gefährlich werden

Krankheitserreger an Schuhen ist irgendwie ziemlich uncool. Das kann sogar ziemlich gefährlich werden: Dadurch können Blasen an deinen Füßen entstehen, aber im schlimmsten Fall ist das toxische Schocksyndrom sogar nicht ausgeschlossen. Auf den Schuhen befinden sich nicht nur Bakterien, sondern durchaus auch Fäkalien von Ratten, Katzen & Co. Zwar sind auch weiße Sneaker betroffen – aber laut der Studie hatten schwarze Schuhe die meisten Bakterien.

Darum solltest du deine Schuhe ausziehen

Straßenschuhe in deiner Wohnung solltest du daher umgehend ausziehen. Die Erreger übertragen sich von der Sohle auf Fliesen oder Teppich, wie eine Studie der University of Utah herausfand. Sind die Bakterien einmal in der Wohnung angelangt, verbreiten sie sich immer mehr – sollten diese dann irgendwann in den Kühlschrank oder ins Bad gelangen, können die Krankheitserreger in den Organismus über Mund und Nase gelangen. Dadurch können Darmerkrankungen ausgelöst werden.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup