Social Media
Bill Kaulitz

Stars

Selbst Hand anlegen: Bill Kaulitz rät zur Selbstbefriedigung!

imago images / Future Image

Das Coronavirus ist aus den Schlagzeilen derzeit nicht mehr wegzudenken. Die Infektion hält Deutschland in Atem – es gibt immer mehr Infizierte und das öffentliche Leben ist weitgehend lahmgelegt. Und auch Promis machen sich Gedanken darüber. „Tokio Hotel“-Sänger Bill Kaulitz hat da aber eine Idee.

Politiker und Experten fordern, das Haus nicht verlassen. Und irgendwie muss man sich da die Zeit vertreiben – von Netflix, bis den Kleiderschrank ausmisten gibt es da einige Varianten. Doch Bill Kaulitz hat nun einen ganz anderen Vorschlag und rät zur Selbstbefriedigung.

Bill Kaulitz fasst sich in die Hose

Bei Instagram postete der Sänger ein Bild, wo er seine Hand in die Hose steckt. „Was wir alle machen sollten“, schreibt er zu dem Foto. Dazu trägt er außerdem ein T-Shirt, auf welchen zwei Männer sich in den Schritt fassen. Darunter steht „Netflix and Chill“ – das scheint also eine Andeutung auf Sex zu sein.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

What we should all be doing 😛 #netflixandchill #stayhome #selfquarantine 👕 by @magdeburglosangeles

Ein Beitrag geteilt von Bill Kaulitz (@billkaulitz) am

Schnappschuss hat eine ernste Botschaft

Die Fans sind von dem Post begeistert – aber nicht nur von dem Bild an sich, sondern auch an der Message. Denn diese hat einen ernsten Hintergrund: Noch immer halten sich nicht alle an die Regeln und chillen im Park oder halten sich im Biergarten auf – dabei ist das Ansteckungsrisiko extrem hoch. So kann die Pandemie nur schwer eingedämmt werden. Bill Kaulitz will mit dem Schnappschuss seinen Fans sagen: Man kann sich die Zeit in den eigenen vier Wänden auch schöner gestalten! Deshalb einfach lieber mal an Hand anlegen und Spaß haben, anstatt draußen andere möglicherweise zu gefährden…

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup