Social Media
Deospray

News

11-Jähriger inhaliert Deo – danach stirbt er!

iStock / Picsfive

Schreckliches Unglück in Polen! Eine 11-Jährige hat Deo inhaliert und ist kurz danach gestorben. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Junge und ein 13-jähriges Mädchen haben Deospray inhaliert. Kurz danach sein der Teenager gestorben. Die beiden hatten das Deo gekauft, wie Wiadomosci.pl. Danach seien sie in ein leerstehendes Haus gegangen, um dieses zu inhalieren.

11-Jährige stirbt im Krankenhaus

Kurz danach sei der 11-Jährige aus dem Haus gerannt und wurde bewusstlos. Ein Zeuge habe versucht, ihn zu reanimieren und hat den Notarzt verständigt. Er wurde anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert – einige Stunden später sei er verstorben. Das Mädchen wurde ebenfalls in einer Klinik behandelt – die 13-Jährige sei gesundheitlich aber in einer guten Verfassung, wie polnische Medien berichten.

Mehrere Todesfälle auch in Deutschland

Durch das Schnüffeln von Deospray kommt es auch in Deutschland immer wieder zu Todesfällen. Laut der Bild-Zeitung verstarb eine 13-Jährige in Schleswig-Holstein im Jahr 2015, ein 14-Jähriger in Gelsenkirchen (2017) sowie 2006 ein 11-Jähriger in Oldenburg. Atemstillstand, Herzrhythmusstörungen, Nerven- und Gehirnschäden sowie Erbrechen und Übelkeit können die Folgen sein.

BTN
"Köln 50667"
Weihnachten bei KUKKSI
Connect
Newsletter Signup