Connect with us

„Lindenstraße“: Sandra wird von Chantal erpresst

© WDR / Steven Mahner

Soaps

„Lindenstraße“: Sandra wird von Chantal erpresst

Sandra iat in Not: Chantal hat den Kuss zwischen ihr und Manolis beobachtet! Nun verlangt für ihr Schweigen Geld. Wir sagen euch, wie es am Sonntag in der „Lindenstraße“ weitergeht.

© WDR

© WDR

Sarah hadert mit ihrer Affäre: Sie beschwert sich bei dem verheirateten Andreas wegen seiner vielen familiären Termine. Prompt regiert er mit wildem Aktionismus und glaubt, die tiefsten Wünsche seiner Geliebten zu erfüllen. Sandra ist in Not: Ihre Tochter hatte seinerzeit den Kuss zwischen Sandra und Manolis beobachtet. Nun verlangt Chantal für ihr Schweigen Geld, um als Pokerspielerin ihr Glück zu machen. Soll Sandra einlenken, oder Vasily vielleicht sogar selbst die Wahrheit sagen? Hajo ist im Stress: Sein Gastgeber Dressler geht ihm mit seiner Großzügigkeit zunehmend auf den Wecker. Selbst wenn der mittellose Hajo tatkräftig aushelfen will: Dressler nimmt nichts an. Dann gibt es auch noch Probleme mit dem Heim von Hajos Mutter Hilde. Die neue Folge: „Lindenstraße“ um 18:50 in der ARD.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

Nach Oben