Social Media

Uncategorized

„Lindenstraße“: Lea zieht bei Helga aus

© WDR / Steven Mahner

Iffi zieht aus der WG aus, da Momo aus der Reha wieder zurückkehrt. Wir verraten euch, wie es in der „Lindenstraße“ weitergeht! 

© WDR

© WDR

Lea zieht aus. Beim Abschied von Helga kullern dann doch die Tränen – bis Erich auftaucht. Als erstes will sich Lea um einen Job kümmern. Tanja kann ihr nichts anbieten, da der Salon wegen des benachbarten Billig-Friseurs nicht gut läuft. Doch gegenüber sucht Marcella im Café George eine Aushilfe. Hat die schüchterne Lea eine Chance?

Iffis Auszug aus der WG steht bevor, denn Momo ist wieder aus der Reha zurückgekehrt. Antonia ist hin- und hergerissen zwischen ihren Eltern: Auf der einen Seite Momo, der verlässliche Vater, auf der anderen Seite Iffi, die nonstop arbeitet, es aber gut meint. Wieder mal auf den letzten Drücker schafft diese es, Antonia zum Ponyhof zu begleiten. Warum ziehen eigentlich nicht alle gemeinsam in eine WG?!

Lara ärgert sich über ihr verhunztes Tattoo und will es entfernen lassen. Für Iris ist klar: Die Kosten muss ihre Tochter vom Taschengeld bezahlen. Die findet das ungerecht, zumal sie für eine Party unbedingt neue Klamotten kaufen muss. Alex trägt Iris‘ Entscheidung mit, muss dann aber am frühen Abend eine schockierende Entdeckung machen. „Lindenstraße“ um 18:50 Uhr in der ARD.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup