Social Media

Uncategorized

„Lindenstraße“: Lea ist mächtig sauer

© WDR / Steven Mahner

Lea ist mächtig sauer und Hajo hat sich nun doch für eine Beerdigung seiner Mutter entschlossen. Wir verraten euch, wie es am Sonntag in der „Lindenstraße“ weitergeht. 

Hajo hat sich nun doch zur Beerdigung seiner Mutter entschlossen. Allerdings möchte er niemanden dabei haben – außer Enzo. Damit mag sich Dr. Dressler gar nicht abfinden. Kurzentschlossen informiert er Helga, Erich, Andy und Co, taucht mit ihnen auf dem Friedhof auf und hält eine bewegende Grabrede. Als dann auch noch Helga zu einem spontanen Leichenschmaus einlädt, rastet Hajo aus.

Leas Fotoshooting mit Sabine, die für einen rechtsradikalen Blog schreibt, steht an. Als das Shooting jedoch vor einem Anti-Moschee-Plakat stattfindet, ist Lea irritiert. Noch mehr allerdings, als zufällig Timo vorbeikommt und ihr unmissverständlich seine Meinung dazu sagt. Das lässt Lea nicht auf sich sitzen und sucht Timo in der Werkstatt auf.

Andy merkt, dass irgendetwas mit Nico nicht stimmt. Da gesteht ihm sein Enkel, dass er bei der Rückkehr von Mexiko nach Deutschland unwissend zum Drogenkurier missbraucht wurde und man ihm ein halbes Kilo Kokain untergeschoben hat. Nico hat panische Angst davor, dass die Dealer oder die Polizei ihn finden. Da hat Andy eine Idee. „Lindenstraße“ um 18:50 Uhr in der ARD.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup