Social Media

Uncategorized

“Lindenstraße”: Lea hilft im Friseursalon aus

© WDR / Steven Mahner

Treibt es Klaus mit dem Sport wirklich zu weit und bekommt Lea eine Chance im Fríseursalon von Tanja? Wir verraten euch, wie es heute in der “Lindenstraße” weitergeht!

© WDR

© WDR

Weil Lea von der Schule geflogen ist, soll sie als pädagogische Maßnahme im Friseursalon aushelfen. Lotti hält das für keine gute Idee, auch Tanja ist zurückhaltend, möchte dem verunsicherten Mädchen aber gern helfen. Als die demente Hilde darauf besteht, dass ausgerechnet Lea ihr die Haare frisiert, stellt sich heraus, dass diese sogar Talent hat. Daraufhin will Tanja Lea eine Chance geben.

Dr. Dressler bekommt eine Lebensversicherung ausbezahlt, was Angelinas Interesse weckt. Als sie ihm den Vorschlag macht, die Summe in eine Immobilie zu investieren, wehrt Dressler ab: Er will als Mäzen in die Renovierung eines Opernhauses in Kirgisien investieren! Angelina ist entsetzt und fasst einen perfiden Plan, von dem Philipp ihr aber nur abraten kann.

Vor ihrem Termin in der Kinderwunschklinik geht Nina mit Klaus joggen. Sie merkt, dass Klaus es mit seinem Sport zu weit treibt. Doch Klaus will sich von seiner Ex-Frau nicht “erziehen” lassen. Nina erhält dann von anderer Seite positives Feedback: Sie erfährt, dass sie wieder arbeiten darf. Das lässt auch Enzo aufatmen. Jetzt muss es nur noch mit dem Kind klappen. “Lindenstraße” um 18:50 Uhr in der ARD.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Connect
Newsletter Signup