Social Media

Uncategorized

„Lindenstraße“: Helga ist wegen Lea verzweifelt

© WDR / Steven Mahner

Helga ist wegen Lea verzweifelt – und bittet Klaus um Hilfe. Wir verraten euch, wie es am Sonntag in der „Lindenstraße“ weitergeht. 

© WDR

© WDR

Lea hängt durch. Nicht nur, weil sie bald in eine WG ziehen wird, sondern auch, weil sie seit dem Rauswurf aus der Schule so gar keinen Antrieb mehr hat. Helga ist verzweifelt und bittet Klaus um Hilfe. Dann kommt Lea mit einer neuen Idee: Sie möchte einen teuren Vorbereitungskurs für das Abi machen. Lässt sich Helga von ihrer Enkelin wieder einwickeln oder hört sie auf Erich, der von Leas Extrawünschen langsam genug hat?

Iris und Alex im Pärchen-Alltag: Sie sind glücklich, wenn auch mit kleinen Anlaufschwierigkeiten. Als Iris ein entzündetes Tattoo auf dem Bauch ihrer Tochter entdeckt, das Lara sich heimlich von einer Freundin hat stechen lassen, ist sie entsetzt. Begeistert ist sie auch nicht davon, dass Alex relativ entspannt auf diese „Jugendsünde“ reagiert.

Iffi ist wieder einmal überfordert. Der Beruf macht ihr zwar Spaß, aber der Aufbau eines eigenen Büros stresst sie sehr. Dazu möchte sie eine gute Mutter sein und mit ihrer Tochter etwas unternehmen. Und dann muss sie auch noch eine Wohnung suchen und sich damit auseinandersetzen, wo Antonia in Zukunft wohnen soll. Die hat momentan aber nur einen Wunsch – sie möchte unbedingt einen Reitkurs machen! „Lindenstraße“ um 18:50 Uhr in der ARD. 

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup