Social Media

Uncategorized

“Lindenstraße”: Hans fühlt sich von Anna sexuell angezogen

© WDR / Steven Mahner

Hans fühlt sich von Anna sexuell angezogen. Er organisiert einen romantischen Abend zu zweit. Wir verraten euch, wie es in der “Lindenstraße” weitergeht. 

© WDR

© WDR

Hans und Anna haben langsam zu einem normalen Alltag gefunden und auch ihr Sohn Martin ist zu ihnen nach München gezogen. Als Hans Anna im Bad begegnet, fühlt er sich sexuell von ihr angezogen. Hoffnung keimt in ihm auf. Spontan organisiert er alles für einen romantischen Abend zu zweit. Überrumpelt lässt sich Anna von ihm küssen, aber dann gerät die Situation völlig aus der Kontrolle.

Auch bei Angelina und Philipp läuft einiges schief. Angelinas Plan, Dresslers Geld anstatt in eine Oper in Kirgisien in eine schicke Immobilie zu investieren, droht aufzufliegen. Gerade noch kann Angelina verhindern, dass Dressler ihr gemeines Spiel durchschaut, aber Philipp hat sie entlarvt. Die Lage zwischen den beiden eskaliert, Philipp fühlt sein Vertrauen missbraucht. Die Freude, dass er den Prozess gegen Robert Engel gewonnen hat, ist Schnee von gestern.

Lea kehrt reumütig zu Tanja in den Friseursalon zurück. Lotti beäugt dies zwar anfangs kritisch, aber als Lea auffallend freundlich zu seinem neuen Liebhaber ist, bröselt die Skepsis. Lea fängt an, sich Tanja gegenüber zu öffnen. Sie beschließt, mit ihr abends auszugehen. Ausgerechnet vor dem Kino treffen sie auf das blonde Gift Lisa. “Lindenstraße” um 18:50 Uhr in der ARD. 

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup