Social Media

Uncategorized

„Lindenstraße“: Anna manipuliert Medikamente von Hans

Timo leidet immer mehr darunter, keine Partnerin zu haben und Anna manipuliert die Medikamente von Hans. Wir verraten euch, wie es in der „Lindenstraße“ weitergeht.

© WDR

© WDR

Anna hat die Dosis von Hans‘ Medikamenten gegen die Parkinsonerkrankung herabgesetzt – die Wirkung ist deutlich spürbar. Hans ist nun ruhiger und friedlicher, motorisch aber unsicher. Entsetzt stellt er fest, wie sehr er sich in den letzten Wochen verschuldet hat. Als er beschließt, Dinge zu verkaufen und auf der Treppe stürzt, bricht er sich den Arm. Anna muss ihm und dem Arzt gestehen, dass sie eigenmächtig die Medikamente manipuliert hat. Das hat dramatische Folgen.

Iffi kommt immer noch nicht damit klar, dass Antonia mehr Vertrauen zu Gabi hat als zu ihr. In ihrer Wut verbietet sie ihrer Tochter, sich nach dem Reiten von Gabi mit Kuchen verwöhnen zu lassen. Doch Antonia hält sich nicht daran. Iffi rastet aus und stellt Gabi zur Rede.

Timo leidet immer mehr darunter, keine Partnerin zu haben. Ein Gespräch mit Lisa, die vielleicht heiratswillige Muslima kennt, führt dazu, dass er im Internet die Bekanntschaft mit einer jungen Frau macht. Diese entspricht dann aber doch nicht seinen Erwartungen. Zwischen Timo und Lisa kommt es zum Deal: Timo klärt sie mehr über den Islam auf und Lisa verspricht, ihm bei der Suche nach der Frau seines Lebens zu helfen. Wird Lisa zur Kupplerin? „Lindenstraße“ um 18:50 Uhr in der ARD.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup