Social Media

Stars

Lil Peep: Das ist die Todesursache!

Facebook.com / Lil Peep

Lil Peep ist tot. Der US-Rapper starb im Alter von nur 21 Jahren. Nun ist auch bekannt, woran er gestorben ist!

Kurz vor seinem Auftritt im US-Bundesstaat Arizona wurde Lil Peep tot aufgefunden. In Deutschland war er weniger bekannt, in den USA war er dagegen schon ein Star: Mehr als vier Millionen Klicks verzeichnete er auf seinem YouTube-Kanal. Vor allem bei Teenagern waren seine Songs extrem beliebt.

WERBUNG

Lil Peep: Daran ist er gestorben

Jetzt ist auch die Todesursache von Gustav Åhr aka Lil Peep bekannt. Er soll an einer Überdosis gestorben sein, wie UPROXX berichtet. Er machte kein Geheimnis daraus, dass er Drogen nahm – erst kürzlich postete der US-Rapper einen Schnappschuss mit zwei Pillen.

So trauern Kollegen und Fans

Die Fans zeigten sich schockiert über den Tod von Lil Peep. Er hatte seine Karriere noch vor sich. “Mein Herz ist gebrochen und verloren. Ich kann nicht begreifen, dass das wirlich passiert ist. Ich liebe Dich und werde Dich immer vermissen. Einer der Authentischsten. Kann mit bitte jemand sagen, dass das nicht wahr ist”, schrieb sein Manager bei Instagram. Auch US-Schauspielerin Bella Thorne trauert um ihren Ex-Freund: “An alle Lil Peep-Fans, Ihr wisst, wie talentiert er war. Wie gut er war. Zudem war er als Person verdammt noch mal viel großartiger.” Sie schreibt weiter: “Peep, Du hättest mehr von diesem Leben verdient. Das Leben wurde Deiner Größe nicht gerecht.”

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup