Social Media
"Feuerherz"

Stars

Liebes-Hammer: Feuerherz-Star Matt Stoffers outet sich als schwul!

imago images / mix1

Damit dürfte er die Herzen der weiblichen Fans wohl brechen! Matt Stoffers kennt man vor allem aus der Band “Feuerherz”, welche jedoch mittlerweile aufgelöst wurde. Nun überrascht Matt Stoffers mit einer Liebes-Offenbarung: Bei Instagram outet er sich als schwul. 

Die Band “Feuerherz” rund um DSDS-Hottie Sebastian Wurth hatte eine riesige Fanbase. Im Sommer verkündete die Gruppe jedoch ihr Aus – dazu gehörte auch Matt Stoffers. Bisher hat er ein riesiges Geheimnis aus seinem Liebesleben gemacht – doch nun lässt er im Netz die Liebes-Bombe platzen!

Bisher hielt Matt Stoffers sein Liebesleben geheim

“Ich habe euch viel gezeigt, aber eine Sache in meinem Privatleben habe ich nicht gezeigt. Und heute hatte ich das Gefühl, dass es Zeit war, dies am National Coming Out Day zu teilen. Von nun an kann ich auch in den sozialen Medien ganz so sein, wie ich bin”, schreibt der Sänger bei Instagram. Dazu postete er ein Video, wo er einen Urlaub mit seinem Ex-Freund verbringt – sie fahren Auto oder verbringen Zeit am Strand.

Promi-Kollegen reagieren positiv

Doch neben seinem persönlichen Comiing-out hat er eine wichtige Botschaft an alle: “Ich hoffe, dies kann ein wenig dazu beitragen, Jungen und Mädchen zu helfen, die mit ihren eigenen Gefühlen zu kämpfen haben. Ich wollte mein Glück vor ein paar Jahren mit allen teilen, als ich mich zum ersten Mal verliebte. Aus verschiedenen Gründen konnte ich dies jedoch nicht.” Weshalb sich der Sänger so spät geoutet hat, ist unklar – ob das vielleicht aber was mit “Feuerherz” zu tun hatte? In seinem Post spricht er “aus verschiedenen Gründen”. Zahlreiche Fans sowie Promi-Kollegen haben auf das Coming-out sehr positiv reagiert. Schon gelesen? Bald ist Schluss: Feuerherz geben Band-Aus bekannt!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup