Social Media

TV

„Let’s Dance“-Schock: Heinrich Popow steigt aus!

© RTL / Stefan Gregorowius

Heinrich Popow war bei „Let’s Dance“ bisher sehr erfolgreich, nun ist für ihn aber Schluss: Der Paralympics-Sieger muss wegen einer Entzündung im Protesten-Strumpf vorzeitig die Show verlassen.

„Ich hätte weitergetanzt, bis ich nicht mehr kann, wäre noch auf allen vieren auf die Tanzfläche gekrochen“, so Heinrich Popow in der Bild-Zeitung. „Aber das Tanz-Aus ist eine vernünftige Entscheidung der Ärzte, um Folgeschäden zu vermeiden“, sagt er weiter. Außerdem habe er sich auch noch einen Sehnenrisses in der Schulter zugezogen.

„Danke für eure Unterstützung, ohne die ich das niemals hätte erleben dürfen und ohne die ich nicht realisieren würde, wie viel mir das bedeutet“, schrieb Heinrich Popow nach der letzten Show bei Instagram.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup