Social Media

TV

„Let’s Dance“: Neue Chance für Katja Burkard

© RTL

Bei „Let’s Dance“ konnte Katja Burkard damals weder bei den Zuschauern noch bei der Jury punkten. Nun schwingt die „Punkt 12“-Moderatorin aber trotzdem wieder das Tanzbein!

Ihre Hip-Hop-Performance bei „Let’s Dance“ ging total daneben. „Selbst meine ältere Tochter (15), die selber Hip Hop tanzt, hat nach dem Auftritt gesagt: ‚Mensch Mama, das geht besser'“, sagt Katja Burkard gegenüber bild.de.

Bei „Exclusiv Spezial“ darf Katja Burkard nach der Live-Show von „Let’s Dance“ nochmal ran. „Da dürfen alle Kandidaten, die keine Glanzleistung hingelegt haben – auch Jenny Elvers und Bernhard Brink – nochmal vor der Jury ran“, sagt die Moderatorin.


"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup