Social Media

TV

„Let’s Dance“: Frau von Ulli Potofski erleidet Herzinfarkt

Was für ein Drama bei „Let’s Dance“ ! Kurz vor der Show hat Ulli Potofski erfahren, dass seine Frau einen Herzinfarkt erlitten hat.

Der Sportkommentator machte sich sofort auf dem Weg in die Klinik. „Ich habe um 19.30 Uhr erfahren, dass meine Frau Moni einen Herzinfarkt hat“, erklärte Ulli Potofski in einem Interview mit der Bild-Zeitung.

„Ich konnte erst einmal drei Minuten gar nix denken. Dann bin ich sofort in die Uniklinik gefahren, wo mir der behandelnde Arzt sagte, dass Gott sei Dank keine Lebensgefahr besteht“, sagt der Sportkommentator.

Trotz dem Drama nahm Ulli Potofski an der Show teil und stand nach einer Werbeunterbrechung plötzlich im Studio von „Let’s Dance“. „Auf der Intensivstation habe ich meine Frau noch gefragt, ob ich wirklich mittanzen soll. Sie sagte: ‚Mach es. Geh hin, lächle dabei und denk an mich'“, so Ulli Potofski.

„Ich habe um 19.30 Uhr erfahren, dass meine Frau Moni einen Herzinfarkt hatIch bin dafür kritisiert worden, dass ich gesagt habe, ich mache bei Let’s Dance auch wegen des Geldes mit. Heute habe ich gemerkt, dass es im Leben Wichtigeres als Geld gibt“, sagte Potofski in der Show. Daraufhin hat er angekündigt, 2.500 Euro der Kinderkrebshilfe zu spenden. Du willst noch mehr News zu “Let’s Dance”? Bei Facebook verpasst du nichts!

Alle Infos zu ‘Let’s Dance’ im Special bei RTL.de!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup