Social Media

TV

Let’s Dance: Bei diesen Tanzpaaren hat es gefunkt!

Instagram / Massimo Sinato

Zwischen den Paaren bei „Let’s Dance“ muss die Chemie auf der Tanzfläche stimmen, dass macht die Jury immer wieder deutlich. Schließlich ist Tanzen eine gemeinsam, sinnliche Sache. Doch was wenn es auch hinter den Kulissen knistert? 

In den 11 Jahren der Freitagabendshow von RTL haben sich schon so einige Pärchen gefunden. Schließlich kommen sich die Promis und Profitänzer ganz schön nah. 2012 ging es zwischen Rebecca Mir und Massimo Sinato heiß her – obwohl die beiden eigentlich in festen Händen waren. Doch mittlerweile sind das Model und der Profitänzer glücklich verheiratet.

Let’s Dance: Wenn aus Tanzen mehr wird

Auch bei Nastassja Kinski funkte es 2016. Einen Sommer lang war sie mit dem Tänzer Ilia Russ, der damals mit einer anderen tanzte, zusammen. Doch nicht nur bei den Promis ist „Let’s Dance“ eine erfolgreiche Partnerbörse. Auch bei den Profis hat es schon das eine oder andere Mal gefunkt. Bestes Beispiel: Oana Nechiti und Erich Klann. Die beiden Tänzer haben sich in der Show kennen und lieben gelernt und haben mittlerweile einen gemeinsamen Sohn. Ob es etwas auch in der aktuellen Staffel wieder funken wird? Die neuen Folgen „Let’s Dance“ laufen immer freitags bei RTL.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup